Villen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen San Casciano dei Bagni

Die Entstehung und Entwicklung von San Casciano dei Bagni sind hauptsächlich im Zusammenhang mit die Präsenz des thermischen Wassers geschätzt und frequentiert, die Etrusker und Römer. Durch das späte römische Reich begann eine schnelle Abnahme der italienischen Kurorte die wieder aufgenommen, im 13. Jahrhundert war es jedoch mit sogar San Casciano, dank der Nähe der Via Francigena verbinden Hauptschlagader zwischen Europa, Norditalien und Rom wiedergeboren. Viele verließen Denkmäler Zeugen einer reichen Vergangenheit: Collegiata dei Santi Leonardo e Cassiano, das Oratorio della Concezione, die Kirche von San Michele Arcangelo in Fighine, innerhalb der Mauern des Schlosses.
Unten unsere Auswahl an Ferienhäusern, Villen und Ferienwohonungen in der Nähe von San Casciano dei Bagni:

Keine Unterkunft mit den Suchkriterien eingegeben werden.