Reiten durch die toskanischen Hügel

Ab 40 € können Sie das Erlebnis des Reitens in der Toskana erleben, auch wenn Sie es noch nie ausprobiert haben.

Nur 13 km von Florenz entfernt befindet sich ein Reitstall von 15 Hektar, umgeben von Wiesen, Wäldern und Weinbergen, wo Sie sich wohl fühlen und mit Sorgfalt betreut werden, um einen schönen Tag im Kontakt mit der Natur und den schönen Pferden zu genießen.

Die folgenden Pakete sind für jedermann verfügbar! Es ist kein Erfahrungsgrad erforderlich.

REITEN DURCH DIE TOSKANISCHEN HÜGEL
Euro 40,00 - Dauer 1 Stunde und 30 Minuten.


Entdecken Sie die toskanische Landschaft im Sattel! Der Spaziergang dauert eine Stunde und Sie sind umgeben von Weinbergen, Olivenhainen und kultivierten Feldern, die schon immer die toskanische Landschaft geprägt haben. Während der Tour lernen Sie die Systeme der Weinherstellung und Ölproduktion kennen. In der Landschaft haben Sie auch die Möglichkeit, die typischen Bauernhäuser und einige historische Häuser in der Gegend zu beobachten, deren Geschichten von unserem erfahrenen Reiseleiter erzählt werden. Die ersten 15 Minuten sind einer kurzen Einführung in den Pferdeführer und die Sicherheitsregeln gewidmet.



REITEN MIT VERKOSTUNG
Euro 95,00 - Dauer 3 Stunden.


Bereichern Sie Ihr Reiterlebnis mit einer Verkostung lokaler Weine im Antico Granaio der wunderschönen Villa di Torre a Cona. Der Spaziergang dauert etwa zwei Stunden, unterbrochen von einem Stopp in der Villa für eine Weinprobe ihrer Weine. Der Verkostung geht eine Führung durch die Geschichte der Villa (nur der Besuch der Außenseite) und des Unternehmens voraus. Der Besuch dauert ca. 30 Minuten und veranschaulicht die Weinproduktion durch einen Besuch des historischen Kellers und der Vinsantaia. Am Ende der Verkostung gehen wir zurück zum Reitstall. Die Verkostung umfasst: 3 Gläser Torre a Cona Weine, serviert mit Bruschetta mit Pastete, einen Geschmack von toskanischem Pecorino-Käse und Oliven.

REITEN MIT MITTAGESSEN
Euro 140,00 Dauer 3 Stunden und 30 Minuten.


Für einen entspannten Ausritt zu Pferd im Namen des guten Essens. Der Spaziergang dauert ca. 2 Stunden, immer in der malerischen Umgebung der toskanischen Landschaft. Wir halten in einem Bauernhaus oder einer Trattoria an, um ein typisches toskanisches Mittagessen zu genießen, und kehren dann in die Reitschule zurück, wo wir mit unserem Pferd reiten. Im Sommer können Sie auch während der Mittagspause ein Bad im Pool nehmen, um dieses Erlebnis noch unvergesslicher zu machen. Das Mittagessen beinhaltet in der Regel: gemischte toskanische Vorspeise, gemischtes gegrilltes Fleisch mit Kartoffeln, Dessert, Wasser und Wein.

WICHTIG:

*Alle unsere Wanderungen beinhalten die Anwesenheit eines erfahrenen Reiseleiters und eine kurze Einführung in das Reiten und die Sicherheitsvorschriften.
*Alle Pferde im Zentrum sind trainiert, zahm und auch für unerfahrene Reiter geeignet.
*Alle Reitausflüge beinhalten die Verwendung des obligatorischen Helmes, der von unserem Zentrum und der Versicherung gestellt wird.
* Für unsere Aktivitäten empfehlen wir bequeme und praktische Kleidung, insbesondere für geschlossene Schuhe und lange Hosen (auch in den Sommermonaten).
* Im Stall gibt es einen Umkleideraum (nicht bewacht), in dem du dich umziehen kannst.