Villen mit Pool, Ferienhäuser und Ferienwohnungen Pienza

Die kleine sienesische Stadt ist ein seltenes Beispiel für den vollendeten Städtebau der Renaissance. Das Zentrum von Pienza wurde auf Planung von Papst Pio II komplett umgebaut, der seinen Geburtsort in die ideale Stadt verwandeln, und sie zur Modellstadt der Renaissance machen wollte. Der Architekt Bernardo Rossellino hatte den Auftrag den Dom, einen Papstpalast und einen Stadtpalast zu bauen, die Arbeiten wurden innerhalb von 3 Jahren (1459-1462) fertig gestellt.
Einmal als „ideale Stadt“ einmal als „Stadt der Utopie“ definiert, repräsentiert sie heute die Baubedingungen, mit denen man zu Zeiten der Renaissance versuchte ein ideales Lebens- und Regierungsmodell zu schaffen, indem man die Idee einer Stadt ausarbeitete, die in der Lage war auf die konkreten Wünsche des friedlichen und zivilen Zusammenlebens sowie des Arbeitslebens einzugehen.
Heute ist Pienza Teil eines Gebietes das sich „Parco Artistico, Naturale e Culturale della Val d’Orcia“ nennt, und das um den Erhalt des außergewöhnlichen Kunsterbes der fünf Gemeinden Castiglion d’Orcia, Montalcino, Pienza, Radicofani und San Quirico d’Orcia bestrebt ist.
Unten unsere Auswahl an Ferienhäusern, Villen und Ferienwohnungen in der Nähe von Pienza:

Typ: VILLEN MIT POOL
Toskana - Pienza
Von € 236 bis € 480/Tag
Personen: 13
Schlafzimmer: 7
Badezimmer: 5

7 Schlafzimmer Villa mit privatem Pool, kostenfreiem WLAN, Satelliten-TV. Haustiere sind willkommen. Das Villa liegt in einer Panorama-Lage in der Nähe von Pienza.